.

Berufsorientierung

#zukunftklarmachen.... bei Anruf Ausbildungsstelle!

Die Betriebe suchen dich und viele Ausbildungsplätze sind jetzt noch zu haben! Es gibt zahlreiche Ausbildungs-chancen direkt in deiner Region Hannover.

Bei Anruf Ausbildungsstelle 2020!

9-15 Uhr bei uns anrufen! 0511/919-3030 für Ausbildung

 

Am Telefon vermitteln wir Ausbildungsplätze und beraten auch zu Schule und Unterstützungsmöglichkeiten!

 

Deine Agentur für Arbeit!

 

 

 

Zukunftsplanung, gerade im Hinblick auf die Berufswahl, ist ein zentrales Thema für die Schülerinnen und Schüler unserer Schule bereits ab der achten Klasse.

Wir bieten den Jugendlichen eine breite Palette an Projekt- und Praxistagen, um ihre persönliche Zielfindung zu unterstützen. Von der achten bis zehnten Klasse werden seit dem Schuljahr 2011/12 80 Praxistage angeboten, die berufsorientierende Inhalte haben.

Alle berufsorientierenden Angebote werden von dem Fachbereich AWT und der Schulsozialarbeit gemeinsam koordiniert und durchgeführt.

Vitrine

Hier einige Beispiele:

  • Jahrespraktikum als alternatives Berufsorientierungskonzept
    (1 Tag Betrieb und 4 Tage Schule)
  • Bewerbungstraining mit externen Personalern und Erstellung
    von Bewerbungsmappen: praktische Tipps von Experten erhalten
    und für sich nutzen
  • Besuch der Messe „Beruf und Bildung“ und "Vocatium" im HCC Hannover: einen breiten Überblick über vielfältige Berufswahlmöglichkeiten erhalten
  • Schullaufbahnberatung der Eltern
  • Regelmäßige Sprechtage, durchgeführt durch den Berufsberater der Bundesagentur für Arbeit
  • individuelle Berufsberatung durch die Schulsozialpädagogin

 

Kontakt:

Kuhlmann

Melanie Kuhlmann,
Fachleitung Arbeit/ Wirtschaft/ Technik

E-Mail: kuhlmann-gss@htp-tel.de
oder Tel.: 05137/ 9909-30

Kirsten Cacopardo

Kirsten Cacopardo, Schulsozialarbeit/
Programm Profilierung der Hauptschulen

E-Mail: cacopardo-gss@htp-te.de
oder Tel.: 05137/ 9909-57

.

xxnoxx_zaehler