.

Qualitätssicherung

Die Qualitätssicherung ist eine wesentliche Grundlage unserer Arbeit. Neben dem Bemühen, durch ständige konstruktiv-kritische Betrachtung aller Dinge, die wir tun, die Schule weiterzuentwickeln, soll alle 2 Jahre durch uns selbst eine systematische Überprüfung unserer Schule stattfinden. Die Auswertungsergebnisse und ihre Folgerungen finden dann Eingang in die jährlich neu festzusetzenden Arbeitsschwerpunkte und dienen den Aktualisierungen unseres Schulprogramms. Im Einzelnen werden die Ergebnisse jeweils einer Anlage zu entnehmen sein.

Pausenhalle

Im Schuljahr 2010/2011 erfolgte eine externe Überprüfung der Schule durch die Niedersächsische Schulinspektion.

 

Die erste systematische Selbstüberprüfung fand 2012/2013 in Form des „Lüneburger Fragebogens" statt.

 

Im Schuljahr 2015/16 erfolgt eine interne Evaluation mit QES.

 

Seit dem Schuljahr 2015/16 nutzen Lehrkräfte die Möglichkeit zur Kollegialen Unterrichtsreflexion (KUR).

 

Im Schuljahr 2016/17 besucht uns erneut die Niedersächsische Schulinspektion.

.

xxnoxx_zaehler